logo gmrc

Aktuelles Hochschule Deggendorf 

Open University 2016

Open University - THD lädt Mittelstand zu Vortragsreihe

Auch im Sommersemester 2016 findet an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) wieder die bewährte Vortragsreihe Open University statt.Sie befasst sich mit den Themenbereichen „Governance, Management, Risk & Compliance‟, die von Experten ihres Faches gehalten werden. Sie richtet sich an Führungskräfte und leitende Mitarbeiter des Mittelstandes, Studierende und generell an alle Interessierten. Prof. Dr. jur. Josef Scherer, Leiter des International Institute for Governance, Management, Risk & Compliance der THD und Initiator der Veranstaltung, richtet die Open University seit 2006 einmal pro Semester aus. Weiterer Initiator der Veranstaltung im Sommersemester 2016 ist Herr Klaus Fruth, Richter am Amtsgericht.

Die Open University findet jeweils am Dienstag, den

03.05.2016,

10.05.2016,

31.05.2016 und

07.06.2016

von 17.30 Uhr bis 19:00 Uhr im Raum A 012 der Technischen Hochschule Deggendorf statt.

Herr Prof. Dr. jur. Josef Scherer beginnt am 03.05.2016 die Vortragsreihe mit dem Thema „Erste Erfahrungen aus der Praxis! Die neue ISO 9001:2015 (Qualitätsmanagement) wurde in Kraft gesetzt! Handlungsbedarf für den Mittelstand: Wie Qualitätsmanagement, Risiko- und Compliancemanagement in ein Managementsystem zu integrieren sind. Jetzt folgen schon die Auswirkungen auf andere Qualitätsstandards: z.B. ISO TS 16949:2016 (Automotive)‟.
Im Anschluss referiert Herr Claus-Peter Faul, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz, zu „Do´s und dont´s im Internet (Urheberrechtsverletzung etc.) und im Studium‟.

Am 10.05.2016 befasst sich Prof. Dr. Herbert Fischer, Professor für Wirtschaftsinformatik an der TH Deggendorf, in seinem Vortrag mit „Datenschutz an Hochschulen -  Innovationsbremse oder Gestaltungschance?‟.

Frau Nora Podehl, Dipl. Betriebswirtin (FH) und Master of Arts in Risiko- und Compliancemanagement, setzt am 31.05.2016 die Vortragsreihe fort und stellt ein neues Werk von Prof. Dr. Josef Scherer und RiAG Klaus Fruth zum integrierten Qualitätsmanagement vor.

Im Anschluss bezieht sich Herr Klaus Fruth auf „Die „VW-Abgas-Affäre‟ – Die Rechte von Käufern betroffener Fahrzeuge‟.

Diplom-Kaufmann (FH) und Master of Laws Michael Thon, Geschäftsführer eines mittelständischen Hoch- und Tiefbauunternehmens, schließt die diesjährige Open University am 07.06.2016 mit dem Vortrag „Integrierte Managementsysteme mit Risk-Compliance und IKS: Erfolgreiche Unternehmensführung aus der Praxis‟ ab.

Im Anschluss an die Vorträge der Spezialisten folgen Vorträge der Studenten zu aktuell relevanten Themen.

Eine Anmeldung ist nicht nötig, für Fragen steht Ihnen Frau Nora Podehl (podehl | at |scherer-advice . net) gerne zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.scherer-rieger.deund www.gomaricom.de.

Laden Sie hier die offizielle Einladung inkl. weiterer Informationen herunter.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok