logo international institute for gomaricom

Rechtliches

2.1.1 Unternehmensanalyse

Komponente 2.3.1 IMS / RK / 2.1.1 Unternehmensanalyse

Was ist das?

Für die Errichtung beinahe jedes Managementsystems ist die Durchführung einer Unternehmensanalyse notwendig.

Durch sie wird das Unternehmen sowie dessen wirtschaftliche und finanzielle Situation dargestellt. Sie weist große Redundanzen mit einem Business Plan auf.

Dieser stellt die Vision, Zielsetzung und Strategie des Unternehmens, Kernleistungen und -kompetenzen sowie die Planung und Steuerung zur Zielerreichung dar. 

Was bringt das?

Übersicht über die derzeitigen und künftig gewünschten wirtschaftlichen und finanziellen Verhältnisse des Unternehmens.

Das Ziel der Ausfertigung einer Unternehmensanalyse ist eine zielgruppengerechte Aufbereitung der Daten.

Besteht eine (rechtlich verbindliche) Pflicht?

Ja, es besteht eine Pflicht zur Unternehmensanalyse:

BGH, Urteil vom 19.06.2012 - II ZR 243/11: Pflicht de Geschäftsführers, jederzeit die wirtschaftliche und finanzielle Lage des Unternehmens zu kennen.

Ebenso besteht die Pflicht zur ordnungsgemäßen Planung (§§ HGB, etc.)

Wird die Unternehmensanalyse von Standards / Auditoren gefordert?

Ja, z.B. im Qualitätsmanagement, Risikomanagement, Compliancemanagement, Umweltmanagement, Arbeitssicherheitsmanagement und weiteren Standards.

Download Einzelkomponente "Unternehmensanalyse des GMRC-Universalstandards

2.1.2 Unternehmensanalyse preview

 Download

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen