logo international institute for gomaricom

Portfolio Leistungen Angebot

Weiterbildung

Institut Weiterbildung

Die Säule „Weiterbildung“ treibt die Intensivierung der Themen „Governance, Management, Risk- & Compliancemanagement“ in bestehenden berufsbegleitenden Bachelor- und Masterstudiengängen, Seminaren etc, voran. Darüberhinaus werden Symposien, Vorträge, Inhouse-Schulungen, Zertfikatslehrgänge etc. organisiert. Ziel ist eine kontinuierliche Verbesserung des berufsbegleitenden Weiterbildungsangebotes im Bereich Governance, Risiko- und Compliancemanagement und die Koordinierung der einschlägigen Weiterbildungsangebote in Kooperation mit IQW (Institut für Qualität und Weiterbildung) und der Risk Academy. 

Leitung der Sparte Weiterbildung:

Frank RomeikeFrank Romeike

Leitung Aus- und Weiterbildung

Geschäftsführer RiskNET GmbH

Lehrbeauftragter der THD

Inhaber des größten deutschsprachigen Risikomanagement-Internet-Portals www.RiskNET.de

Frank Romeike ist Gründer des Kompetenzzentrums RiskNET – The Risk Management Network. Er ist Geschäftsführer und Eigentümer der RiskNET GmbH sowie Gründer und Gesellschafter von RiskNET Advisory & Partner. Außerdem ist er verantwortlicher Chefredakteur (V.i.S.d.P.) der Zeitschrift „RISIKO MANAGER", die alle 14 Tage erscheint und sich schwerpunktmäßig mit den Themen Kreditrisiko, Marktrisiko, Operationelles Risiko und Enterprise Risk Management (ERM) auseinandersetzt.

Er zählt international zu den renommiertesten und führenden Experten für Risiko- und Chancenmanagement und coacht seit rund 20 Jahren Unternehmen aller Branchen und Unternehmensgrößen rund um die Themengebiete Risiko- bzw. Chancenmanagement und wertorientierte Unternehmenssteuerung. Im Rahmen von Intensiv- und Inhouse-Seminaren der „Risk Academy“ hat er mehr als 6.500 Risikomanager ausgebildet bzw. gecoacht. An der THD ist er fachlicher Leiter des akkreditierten Masterstudiengangs „Risiko- und Compliancemanagement".

Mit RiskNET (www.RiskNET.de, www.risknet.at, www.risknet.ch) hat er das mit Abstand führende, deutschsprachige Kompetenz-Portal zum Thema Risk Management und Compliance aufgebaut. In seiner beruflichen Vergangenheit war er Chief Risk Officer bei der IBM Central Europe, wo er u. a. an der Einführung des weltweiten Risk-Management-Prozesses der IBM beteiligt war und mehrere internationale Projekte leitete. Er hat u. a. ein wirtschaftswissenschaftliches Studium (mit Schwerpunkt Versicherungsmathematik) in Köln und Norwich/UK abgeschlossen. Im Anschluss hat er Politikwissenschaften, Psychologie und Philosophie studiert.

Außerdem hat er ein exekutives Masterstudium im Bereich Risiko- und Compliancemanagement an der THD abgeschlossen.

Frank Romeike ist Mitglied im Bayerischen Journalistenverband (BJV) sowie beim Deutschen Journalistenverband. Außerdem ist er Mitglied in verschiedenen Fachverbänden und Autor zahlreicher Publikationen und Standardwerke rund um den Themenkomplex Risk Management, Szenarioanalyse, quantitative Methoden und „Wertorientierte Steuerung“.

Er ist Dozent u.a. für die TÜV-SÜD Akademie, für die BayTech-Akademie sowie für die Hans-Lindner- Stiftung.

Frank Romeike ist Mitglied des Vorstandes beim Institut für Risikomanagement und Regulierung e.V. (Frankfurt am Main) und verantwortet dort unter anderem das Thema Öffentlichkeitsarbeit.

Außerdem ist er fachlicher Leiter der User Group "Solvency II" der Versicherungsforen Leipzig. Die Versicherungsforen Leipzig GmbH verstehen sich als Dienstleister für Forschung und Entwicklung in der Assekuranz. Als Impulsgeber für die Versicherungswirtschaft liegt ihre Kernkompetenz im Erkennen, Aufgreifen und Erforschen von Trends, neuen Themen und deren Konsequenzen.

Frank Romeike hält regelmäßig Vorträge auf nationalen und internationalen Konferenzen rund um die Themen Risikomanagement, wert- und risikoorientierte Steuerung, Szenarioanalyse und Unternehmensbewertung.

Fachkompetenzen:

  • Risk Assessment
  • Risikointelligenz
  • Analytische Methoden und Kreativitätsmethoden im Risikomanagement
  • Szenarioanalyse uns Simulationsmethoden
  • Betriebswirtschaftliche und stochastische Modellierung
  • Dynamische Finanzanalyse (DFA)
  • Quantitative Methoden im Risikomanagement
  • Bandbreitenplanung
  • Cash flow at Risk, Ebit at Risk
  • Wertorientierte Steuerung
  • Enterprise Risk Management
  • Risk Management Informationssysteme (RMIS)
  • MaRisk (VA)
  • Solvency II
  • Projekt-Risikomanagement
  • Supply Chain Risk Management (SCRM)

Veröffentlichungen (Auswahl):

  1. Allein auf stürmischer See – Risikomanagement für Einsteiger
    Romeike, Frank [mit Roland F. Erben], komplett überarbeitete Auflage, Wiley Verlag, Weinheim 2003, 2015
  2. Risikomanagement in der Logistik
    Romeike, Frank [mit Michael Huth], Springer/Gabler Verlag, Wiesbaden 2015
  3. Von Szenarioanalyse bis Wargaming - Betriebswirtschaftliche Simulationen im Praxiseinsatz
    Romeike, Frank [mit Jan Spitzner], Wiley Verlag, Weinheim 2013
  4. Erfolgsfaktor Risikomanagement 3.0: Lessons learned, Methoden, Checklisten und Implementierung
    Romeike, Frank [mit Peter Hager], 3. komplett überarbeitete Auflage, Springer Verlag, Wiesbaden 2013
  5. Handbuch Risikomanagement
    Romeike, Frank [mit Werner Gleißner], Erich Schmidt Verlag, Berlin 2014
  6. Der gute Ruf als nachhaltiger Erfolgsfaktor – Management und Controlling von Reputationsrisiken, Studienergebnisse, RiskNET GmbH und Technische Universität Graz
    Romeike, Frank [mit Ulrich Bauer und Christian Weißensteiner], Brannenburg/Wendelstein und Graz 2012
  7. Versicherungswirtschaftslehre
    Romeike, Frank [mit Tristan Nguyen], Springer/Gabler Verlag, Wiesbaden 2012
  8. Simulationen in der Unternehmenssteuerung – Studienergebnisse, RiskNET GmbH
    Romeike, Frank [mit Matthias Meyer und Jan Spitzner], Brannenburg/Wendelstein 2012
  9. Benchmark-Studie 2011 - Risiko- und wertorientierte Steuerung in der Assekuranz
    Romeike, Frank [mit Matthias Müller-Reichart], RiskNET/SAS, Heidelberg/Oberaudorf 2011
  10. MaRisk VA erfolgreich umsetzen: Praxisleitfaden für das Risikomanagement in Versicherungen,
    Romeike, Frank [mit Thomas Korte], 2., komplett überarbeitete Auflage, Berlin 2010
  11. Praxisleitfaden Risikomanagement – ISO 31000 und ONR 49000 sicher anwenden
    Romeike, Frank [mit Bruno Brühwiler], Erich Schmidt Verlag, Berlin 2010
  12. Bankenkrise - Ursachen und Folgen im Risikomanagement
    Romeike, Frank Bank-Verlag Medien, Köln 2010
  13. MaRisk VA erfolgreich umsetzen: Praxisleitfaden für das Risikomanagement in Versicherungen
    Romeike, Frank [mit Thomas Korte], Erich Schmidt Verlag, Berlin 2009
  14. Erfolgsfaktor Risikomanagement 2.0: Lessons learned, Methoden, Checklisten und Implementierung
    Romeike, Frank [mit Peter Hager], Gabler Verlag, Wiesbaden 2009
  15. Risikomanagement kompakt
    Romeike, Frank [mit Volker Altenähr und Tristan Nguyen], Verlag Versicherungswirtschaft, Karlsruhe 2009
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen